M&A Beratung

Sondersituationen:

Kauf und Verkauf eines Unternehmens in Umbruchsituationen

SXH unternehmensverkauf beratung unternehmenswert

Wege aus der Krise
Restrukturierungsberatung & finanzielle Restrukturierung durch Unternehmenskauf & -verkauf


Die Weltwirtschaft ist aktuell von extremen Unsicherheiten geprägt. Unternehmen sehen sich tagtäglich entsprechenden Herausforderungen ausgesetzt. Trotz Einplanung wirtschaftlicher Zyklen kann es deshalb zu nicht vorhersehbaren Schwierigkeiten kommen, in deren Folge ggf. existenzielle Herausforderungen für ein Unternehmen stehen. 
Unsere Experten bieten hier unmittelbar und professionell Unterstützung in den Bereichen Corporate Finance und M&A mit maßgeschneiderter Beratung und vor allem der erfolgreichen Umsetzung von Lösungen für mittelständische Unternehmen.


Die strategische Neuausrichtung eines Unternehmens kann verschiedene Ursachen haben. So kann sie aufgrund von Marktveränderungen, wegbrechender Märkte, verändertem Kundenverhalten, neuen rechtlichen Rahmenbedingungen oder aus anderen Gründen notwendig sein. Wir sind an Ihrer Seite.

 

Beratung vereinbaren

Individuelle Lösungen. Maßgeschneiderte Strategien.

  

  • Aufgrund unterschiedlicher unternehmerischer Dynamiken oder strategischer Ausrichtungen wird ein Carve-out als Ausgliederung, Abspaltung bzw. der Verkauf von Unternehmensteilen angestrebt.
  • Finanzierungspartner ändern ihre Strategie mit entsprechenden Herausforderungen für die weitere Finanzierung oder Refinanzierung des Unternehmens.
  • Eine unternehmerische oder strategische Sondersituation führt zu akutem Liquiditätsbedarf.
  • Familienunternehmen suchen bei ungelöster Nachfolge neue strategische Optionen.
  • Als operativ und wirtschaftlich gut aufgestelltes Unternehmen wird eine Wachstumsstrategie verfolgt, die einen Zukauf / eine Restrukturierung auch notleidender Unternehmen bei gleichzeitiger Hebung entsprechender wirtschaftlicher Chancen verfolgt (Zukauf von Krisenunternehmen).

Individuelle Lösungen.

Transaktionen in Sondersituationen mit Saxenhammer.

 

Wir wenden als Ihre Berater und ausführende Kraft die Krise ab, bevor sie eintritt oder helfen Ihnen nach persönlicher Restrukturierungsberatung mit erfolgreichen M&A Maßnahmen wie dem Unternehmenskauf oder -verkauf erfolgreich aus der Sondersituation hinaus. Warum wir? Lernen Sie uns kennen.


Beratung anfragen

 

saxenhammer sondersituationen Planung Umsetzung

Planung & Umsetzung von finanziellen Restrukturierungen

 

Zum Identifizieren der notwendigen finanzwirtschaftlichen Maßnahmen analysieren wir den Ist-Zustand der Bilanz des Unternehmens. Soll ein Restrurkturierungsprogramm eingeleitet werden, übernehmen wir nach der Ermittlung der Kapitaldienstfähigkeit unverzüglich und systematisch die Planung der finanzwirtschaftlichen Maßnahmen, koordinieren die Umsetzung zeit- und qualitätsgerecht und sichern das Ergebnis der finanziellen Restrukturierung.

SXH m and a beratung prozess corporate finance

„Wir bieten Ihnen die persönliche und unternehmerische Beratung, die Sie in herausfordernden Zeiten erwarten dürfen.“ – Christian Saxenhammer, Managing Partner

Special Situations M&A
Der Kauf von Unternehmen in herausfordernden Situationen

 

Insbesondere Krisensituationen wie zuletzt die Corona-Krise oder geopolitische Konflikte haben gezeigt, dass die darauf folgenden unternehmerischen Herausforderungen oder eine drohende Insolvenz nicht das Ende aller Perspektiven für eine Firma und insbesondere den Unternehmer sein müssen. Die strukturierte Suche nach potenziellen strategischen Investoren oder nach einem Finanzinvestor kann auch sehr kurzfristig neue unternehmerische Perspektiven eröffnen. In beiden Varianten kommt der Verkauf einer Minderheit oder einer Mehrheitsbeteiligung in Betracht.

 

Eins ist sicher: Auch in harten Krisenszenarien bietet das Special Situations M&A, also die Durchführung von strukturierten Investorenprozessen in Sondersituationen, eine geeignete Möglichkeit, ein Unternehmen als Ganzes und damit das Lebenswerk eines Unternehmers zu sichern.

 

 

  

 

Aus Käufersicht eröffnet das Special Situations M&A die exzellente Möglichkeit, neue Märkte und fachliches Know-how zu erschließen und die Marktposition des eigenen Unternehmens zu günstigen Konditionen zu erweitern. Wachstum und Wissenszuwachs für das kaufende Unternehmen, frisches Kapital für das wirtschaftlich angeschlagene Unternehmen, das für den Turnaround und die operative Restrukturierung eingesetzt werden kann: Veränderung, Optimierung und Entwicklung des Geschäftsmodells sowie interner Abläufe des Unternehmens in einer Sondersituation.  

Wie können die Partner von Saxenhammer Sie in diesen Bereichen unterstützen?

 

Unternehmenskauf                  Unternehmensverkauf

Der Ablauf eines Special Situations M&A Prozesses

Bei Entscheidung für einen Unternehmensverkauf können wir mit stringenter, praxisorientierter Herangehensweise und langjähriger Erfahrung in der Konzeption aussagekräftiger Equity Storys die Ziele unserer Mandanten in kürzester Zeit erreichen. Dafür gehen wir nach einer persönlichen Beratung folgendermaßen vor:

Wir führen eine genaue Analyse des operativen Status und der derzeitigen Finanzierungsstrukturen mit Blick auf alle Optionen einer Sanierung oder Restrukturierung durch und diskutieren diese mit Ihnen offen und transparent. Wir erarbeiten Modelle mögliche Verkaufsstrukturen und leiten hieraus Prognosen möglicher Kaufpreiserlöse ab. Wir stehen auf dieser Basis auch für die Erörterung möglicher Maßnahmen mit aktuellen Finanzierungspartnern an Ihrer Seite.

1

Im Falle einer Krise ist unvermitteltes Handeln gefragt. In kurzer Vorbereitungszeit strukturieren wir den Prozess der Transaktion und identifizieren anhand spezifischer Warnsignale frühzeitig potenzielle Transaktionshindernisse. Bei Vorbereitung externer Verkaufsunterlagen und der Investorensuche erstellen wir eine Liste mit potenziellen Käufern („Long List“), verdichten diese auf potenzielle Investoren („Short List“), erarbeiten ein Verkaufsexposé („Teaser“), erstellen Vertraulichkeitserklärungen („NDAs“) und weitere Prozessdokumente.

2

Dank langjähriger Expertise können wir - auch in schwieriger unternehmerischer Ausgangslage – für unseren Klienten eine überzeugende Equity Story erarbeiten, das Herzstück eines jeden Investorenprozesses, Auf Basis der Equity Story diskutieren wir mit potentiellen Investoren ein finanzielles Engagement, das Aufzeigen interessanter, glaubwürdiger strategischer Perspektiven ist unser Job.

3

Wesentliche Schritte einer Ansprache von Kaufinteressenten sind dann die Ansprache potenzieller Käufer mit dem Teaser und Versand der NDAs, Verhandlung von Vertraulichkeitserklärungen, die Erstellung einer umfassenden Unternehmenspräsentation („Info Memo“), Erstellung und Versand eines „Process Letters“, die Vorbereitung von Management-Präsentationen sowie die Erstellung des virtuellen Datenraums. Bei all diesen Schritten ist gleichzeitig hohe Geschwindigkeit und ebenso hohe Präzision erforderlich.

4

Sorgfältige Due Diligence in Vorbereitung des Einstiegs von Investoren ist zur Gewährleistung erfolgreicher Verhandlungsergebnisse und zur Vermeidung von Haftungsrisiken unerläßlich. Wir stellen notwendige Unterlagen und Informationen bei Vorbereitung des Datenraums effektiv zusammen und schonen dabei operative Ressourcen im Unternehmen soweit möglich.

5

Unser Management eines Investorenprozesses sichert durch zielgerichtete Verhandlungsführung den strukturierten Aufbau von Wettbewerb unter mehreren Interessenten, schafft auf diesem Weg Optionen und gewährleistet so insbesondere ein wirtschaftlich bestmögliches Prozessergebnis im Interesses des Unternehmens und seiner Gesellschafter. 

6

In Krise und Chance an Ihrer Seite

– mit diesen Leistungen:

M&A Beratung

 

Unternehmensverkauf und Unternehmenskauf bilden im Segment des Merger & Acquisitions den Kern unserer Kompetenz ab, gerade in Sondersituationen. Die Varianten sind vielfältig: Share-Deal, Asset Deal, Buy-Out, Carve-Out, fremdfinanzierte Übernahme, Fusion, Joint Venture, Restrukturierung, Spin-Off, Squeeze-Out, jede Gestaltung der Transaktion erfordert jeweils besondere Expertise, und in Sondersituationen vor allem die Fähigkeit zu hoher Geschwindigkeit. Wir bauen auf die notwendige Expertise aus mehr als 300 erfolgreich abgeschlossenen Transaktionen.  

 

Ihre Partner von Saxenhammer sind bereit, mit innovativen und branchenübergreifenden M&A-Lösungen von Morgen die Wertschöpfungsgeschichte von Unternehmen zu revolutionieren. Wir analysieren Potenziale, besprechen Chancen in Restrukturierungsberatungen oder Unternehmensberatungen und erzielen schlussendlich nach exzellenter Organisation die angestrebten Ziele – finanziell, wirtschaftlich und unternehmerisch.

 

Mehr erfahren

Corporate Finance

 

Nicht nur in Krisenfällen ist es wichtig, die Liquidität des eigenen Unternehmens im Blick zu behalten. Corporate Finance deckt die breite Palette aller Fragen der Unternehmensfinanzierung ab. Inhaltlich umfasst sind damit die Planung und Gewährleistung von Finanzierung (Mittelbeschaffung) und Investitionen (Mittelverwendung), diese zu steuern und zu überwachen. Konkret kommt es darauf an, die Liquidität des Unternehmens aufrechtzuerhalten.

 

Unsere Unterstützung im Bereich Corporate Finance ist vielfältig – von der Diskussion und Erarbeitung einer optimalen Finanzierungsstrategie bis hin zu deren erfolgreicher Umsetzung.

 

Mehr erfahren

Ihr Sektor.
Unsere Expertise.

Automobilindustrie


Die deutsche Automobilindustrie ist der wichtigste Wirtschaftszweig in Deutschland und spielt eine entscheidende Rolle für den Wohlstand und die Beschäftigung im Land. Sie steht jedoch vor Herausforderungen wie der Umstellung auf nachhaltige Antriebstechnologien und der digitalen Transformation. Dies erfordert Investitionen in Elektrofahrzeuge, Batterietechnologien, Ladeinfrastruktur und digitale Dienstleistungen. Die Industrie muss sich auch auf Veränderungen einstellen, die M&A-Möglichkeiten, wie Fusionen und Übernahmen, bieten können.



Mehr erfahren

Chemische Industrie


Die deutsche chemische Industrie ist ein wichtiger Wirtschaftszweig, der zur Stärke des Landes beiträgt und über 500.000 Arbeitsplätze sichert. Sie zeichnet sich durch Innovationskraft und internationale Führungsposition aus, indem sie eine breite Palette von Chemikalien und Produkten für verschiedene Branchen entwickelt und produziert. Die chemische Industrie beeinflusst die Wirtschaft insgesamt und trägt zur Außenhandelsbilanz Deutschlands bei. Aufgrund unserer globalen Präsenz sind wir der ideale Partner für M&A-Transaktionen in der chemischen Industrie.



Mehr erfahren

Green Energy und Infrastructure


Infrastrukturprojekte sind regelmäßig sehr große, komplexe und kapitalintensive Vorhaben und Transaktionen, bei denen es sich um die Finanzierung von neuen Infrastrukturprojekten (Greenfield) oder dem Kauf / Verkauf bzw. Umsetzung von Erneuerungs- / Wachstumsprogrammen bei bestehenden Infrastrukturanlagen (Brownfield) handelt. Zusätzlich kommt insbesondere bei neuen Technologien das Capital Raising für die Realisierung einer ersten Ausbaustufe des Großprojekts.

Das erfolgreiche Voranbringen von Projektplänen, von konzeptionellen Entwürfen hin zu detaillierten Umsetzungsschritten bis hin zur erfolgreichen Realisierung, bildet die Grundlage eines erfolgreichen Infrastrukturprojekts.

 



Mehr erfahren

Healthcare und Life Sciences


Healthcare und Life Sciences sind bedeutende Sektoren in der deutschen Wirtschaft mit hoher Innovationskraft und Beschäftigungsrate. Sie gliedern sich in medizinische Versorgung, industrielle Gesundheitswirtschaft und andere Bereiche. Die medizinische Versorgung umfasst Krankenhäuser, Kliniken, Arztpraxen und Pflegeeinrichtungen. Die industrielle Gesundheitswirtschaft bietet Produkte und Dienstleistungen für die Gesundheitsbranche an. Andere Bereiche umfassen Pharma, Biotechnologie und Medizintechnik. Insgesamt beschäftigt die Gesundheitswirtschaft rund 6 Millionen Menschen, was etwa 17% der Arbeitnehmer in Deutschland entspricht.



Mehr erfahren

Industrieprodukte und -dienstleistungen


Deutschland ist eine führende Industrienation, die das Wachstum und den Wohlstand des Landes maßgeblich beeinflusst. Produkte mit dem Qualitätssiegel „made in Germany“ sind weltweit gefragt, besonders in Branchen wie Maschinenbau, Chemie und Elektroindustrie. Der deutsche Mittelstand, oft als „Hidden Champions“ bezeichnet, treibt den Erfolg maßgeblich voran und stärkt die Exportleistung. Dennoch erfordern wirtschaftliche Rahmenbedingungen, Gesetzgebung und Kostensteigerungen innovative Lösungen, um die industrielle Produktion hierzulande attraktiv zu halten. Unsere Erfahrung aus über 60 erfolgreichen M&A-Transaktionen zeigt, dass M&A ein effektives Mittel sein kann, um den Wirtschaftsstandort und führende Unternehmen weiter zu stärken.



Mehr erfahren

Konsumgüter und Handel


Deutschland, als führender Konsumentenmarkt in Europa, lockt Unternehmen im Bereich Konsumgüter und Handel mit attraktiven Chancen. Die Marktsegmente entwickeln sich unterschiedlich, aber letztendlich hängt der Erfolg dieser Unternehmen von den Verhaltensweisen der Endverbraucher ab, die sich in den letzten Jahren schnell verändert haben. Der stationäre Einzelhandel muss attraktive Einkaufserlebnisse bieten und Online-Handelskonzepte integrieren. Gesundheit, Nachhaltigkeit und soziale Aspekte gewinnen an Bedeutung für Konsumgüterhersteller. Anpassungsfähige Unternehmen mit innovativen Lösungen können davon profitieren und sich im Wettbewerb abheben. M&A kann als strategisches Mittel dienen, um Innovationen voranzutreiben, Marktanteile zu gewinnen oder zu konsolidieren und sollte Teil einer aktiven Unternehmensstrategie sein.


Mehr erfahren

Real Estate


Der Immobilien- und Infrastrukturmarkt ist einer der wichtigsten Wirtschaftszweige in Deutschland und umfasst Entwicklung, Projektierung, Vermittlung, Verwaltung, Handel und Vermietung. Neben der wirtschaftlichen Bedeutung spielt der Immobilienmarkt eine zentrale Rolle für den Staat und die Wirtschaft, insbesondere den Wohnungsmarkt als Anlagemarkt und Gewerbeimmobilien für Unternehmen. Der Ausbau der Infrastruktur ist entscheidend für die wirtschaftliche Entwicklung und den Standortaufbau.



Mehr erfahren

Technologie (TMT und Software)


Im Technologie-M&A-Universum faszinieren besonders Künstliche Intelligenz (KI), Cloud-Computing und Cybersecurity. KI führt mit maschinellem Lernen und automatisierten Entscheidungsprozessen die Geschäftswelt an. Cloud-Computing wächst exponentiell durch die Nachfrage nach flexiblen, skalierbaren IT-Lösungen mit globaler Reichweite. Cybersecurity ist vor digitalen Bedrohungen unverzichtbar. FinTech und HealthTech gewinnen ebenfalls an Bedeutung durch digitale Innovationen, die traditionelle Praktiken revolutionieren und über Branchengrenzen hinweg transformative Auswirkungen haben. In der M&A-Landschaft sind sie nicht nur Investitionsmöglichkeiten, sondern auch Katalysatoren für branchenübergreifende Innovationen und Synergien.


Mehr erfahren
saxenhammer sektor branche automobil
SXH Sektor Branche Chemische Industrie
green energy
SXH Sektor Branche Healthcare
SXH Sektor Branche Industrieproduktion
SXH Sektor Branche Konsumgüter Handel
SXH Sektor Branche Immobilien 01
SXH Sektor Branche Technologie
Kontaktieren Sie uns.

 

Setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung

und vereinbaren einen unverbindlichen Beratungstermin

mit Ihren Partnern von Saxenhammer.

 

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Zum Kontakt