06.09.2019

Die Wichtigkeit der Auswahl des richtigen strategischen Partners

Das Handelsblatt untersucht, welche wichtigen Schritte ein Unternehmer bei der Auswahl eines Investors beachten muss. Christian Saxenhammer weist darauf hin, dass der am besten geeignete Investor von den Bedürfnissen des Unternehmens abhängt.

Die Wichtigkeit der Auswahl des richtigen strategischen Partners

“Welcher Investor für sein Unternehmen der richtige ist, sollte ein Geschäftsführer nach der Art des benötigten Mehrwerts entscheiden”, sagt Christian Saxenhammer, Geschäftsführer von Saxenhammer & Co. Viele kleine und mittelständische deutsche Unternehmen versprechen sich von der Allianz mit einem ausländischen Investor einen leichteren Zugang zu neuen Märkten. Deshalb schauen viele Start-Ups, die einen Marktzugang in Übersee anstreben, auf US-Investoren. Andere Unternehmen erhoffen sich darüber hinaus günstigere Produktionsbedingungen oder eine leichtere Beschaffung von Rohstoffen auf internationalen Märkten. Doch die Kehrseite eines solchen Deals ist nicht zu vernachlässigen: Der Verkauf von Firmenanteilen an einen ausländischen Investor ist komplizierter, wirft mehr Fragen auf und erfordert mehr Klärung als ein Inlandsgeschäft. Oft stimmt auch die Chemie zwischen den Partnern nicht.

Beitragende

Weitere News

Saxenhammer ist regelmäßig in den Medien vertreten und veröffentlicht aktuelle Informationen über den Sektor.