Referenztransaktion

Beratung der Bockwoldt GmbH & Co. KG bei der Veräußerung an die Joh. Wilh. von Eicken GmbH

Bockwoldt GmbH & Co KG Getriebemotorenwerk
Joh. Wilh. von Eicken GmbH

SEKTOR

Maschinenbau und Industrieprodukte

TRANSAKTIONSTYP

M&A in Sondersituationen & Finanzrestrukturierung

ABSCHLUSSDATUM

01.04.2017

Bockwoldt ist im Bereich der Entwicklung und Produktion von Getriebemotoren tätig. Neben einer großen Anzahl an sondergetrieben und kundenspezifisch modifizierten Getrieben bietet das Unternehmen auch ein Standardprogramm von Kegelrad-, Schnecken-, Flach- und Stirnradgetrieben an.

Joh. Wilh. von Eicken ist ein deutsches Familienunternehmen, das sämtliche Tabakerzeugnisse vom Rohtabak bis zum Endprodukt selbst fertigt und mehr als 120 Nationen mit eigenen Marken und Tabakprodukten beliefert.

Saxenhammer Transaktionsteam

Das folgende Transaktionsteam hat die Transaktion für unseren Kunden abgewickelt.

Über den Sektor

Maschinenbau und Industrieprodukte

Der deutsche Markt für Maschinenbau und Industrieprodukte genießt nach wie vor einen herausragenden Ruf. Deutschland ist weltweit drittgrößter Maschinenproduzent – der Maschinen- und Anlagenbau gilt somit als führende Export- und Innovationsbranche. Die stark mittelständisch geprägte Industrie stellt komplexe Erzeugnisse für die gesamte Wirtschaft her und verwertet technologisch anspruchsvolle Vorprodukte.