Referenztransaktion

Beratung der IFC Composite GmbH bei der Veräußerung an die Shandong Sinoma Composite Auto Parts Co., Ltd

IFC Composite GmbH
Shandong Sinoma Composite Auto Parts Co., Ltd

SEKTOR

Automobilindustrie

TRANSAKTIONSTYP

M&A in Sondersituationen & Finanzrestrukturierung

ABSCHLUSSDATUM

26.08.2020

Die IFC Composite GmbH produziert und vertreibt am Standort Haldensleben (Sachsen-Anhalt) neben Wellen, Stabilisatoren und Kupplungsgelenkscheiben vor allem ultraleichte Blattfedern aus glas- und carbonfaserverstärkten Kunststoffen (GFK und CFK).

Die Shandong Beiqi Haihua Automobile Parts Co., Ltd. (“Beiqi Haihua”) ist ein in China börsennotiertes Unternehmen und produziert als Teil der chinesischen BAIC Group vor allem Stahlfedern für namhafte nationale und internationale Automobilhersteller. 

Saxenhammer Transaktionsteam

Das folgende Transaktionsteam hat die Transaktion für unseren Kunden abgewickelt.

Über den Sektor

Automobilindustrie

Die Automobilindustrie ist das Herzstück der deutschen Wirtschaft. Kein anderer Industriezweig hat eine so große Bedeutung für den Wohlstand und die Beschäftigung hierzulande. Das tief verwurzelte und fragmentierte Wertschöpfungsnetzwerk verbindet eine Vielzahl weiterer Industrien mit der Automobilkonjunktur.