Referenztransaktion

Beratung der Graaff Transportsysteme GmbH Duingen bei der Veräußerung an die Alcan BV

Graaff Transportsysteme GmbH Duingen
Alcan BV

SEKTOR

Maschinenbau und Industrieprodukte

TRANSAKTIONSTYP

M&A in Sondersituationen & Finanzrestrukturierung

ABSCHLUSSDATUM

01.01.2008

Am Firmensitz in Elze stellt Graaff vornehmlich Eisenbahnwaggons her. 1921 startete die Serienproduktion von Kesselwagen für die Industrie. Ab 1950 baute Waggonbau Graaff die Produktionspalette für den Bahnverkehr weiter aus. Güterwagen für in- und ausländische Bahnen sowie Spezialkesselwagen für chemische Produkte wurden entwickelt.

Safic-Alcan wurde 1847 gegründet und ist ein weltweit tätiges Vertriebsunternehmen für Spezialchemikalien, das einen direkten Zugang zu einem großen und vielfältigen Portfolio innovativer Produkte bietet.

Saxenhammer Transaktionsteam

Das folgende Transaktionsteam hat die Transaktion für unseren Kunden abgewickelt.

Über den Sektor

Maschinenbau und Industrieprodukte

Der deutsche Markt für Maschinenbau und Industrieprodukte genießt nach wie vor einen herausragenden Ruf. Deutschland ist weltweit drittgrößter Maschinenproduzent – der Maschinen- und Anlagenbau gilt somit als führende Export- und Innovationsbranche. Die stark mittelständisch geprägte Industrie stellt komplexe Erzeugnisse für die gesamte Wirtschaft her und verwertet technologisch anspruchsvolle Vorprodukte.